melancholie maritim photographie | Sven
2
archive,paged,author,author-svenho,author-2,paged-4,author-paged-4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Author: Sven

Als ich das Projekt angeschoben habe, haben mich verschiedene Emails erreicht. Eine kam aus Oldenburg. Dabei wurde mir von Aziz berichtet. Er ist 90 und wahnsinnig interessant. Am 24.02.2016 hat es dann gepasst und vor einem Interview mit Enno Bunger für handwritten-mag.de habe ich Aziz besucht. Aus...

In der letzten Woche habe ich den nächsten Termin für "Gloov / Leev / Hoep" gehabt. Gudrun (71) hat mir besten Kaffee gezaubert und mir ein wenig von ihrem Leben berichtet. So hätte sie mir ihrem schon vor vielen Jahren verstorbenen Mann genau an unserem Treffen...

Ein Foto das mir im Laufe der Jahre immer mehr ans Herz gewachsen ist, ist ein einfaches schwarz/weiß Portrait. Es zeigt meine Oma. Das Foto entstand als sie 94 war und bevor ihr die Gesundheit stark zu schaffen machte. Ich bin auf einem Dorf aufgewachsen und...

Im Oktober 2015, über meinen Geburtstag, haben sich Swantje, Smilla und ich aufgemacht und Sachsen-Anhalt unsicher gemacht. Genauer waren wir im Ostharz. In Quendlinburg, Thale, Blankenburg und vielen kleinen Ecken, die ich selbst eine Woche später nachlesen müsste. Unser Lager haben wir in Quedlinburg, in der...

Wenn der einzige Urlaub ein paar Tage in der Heimat mit den Lieben ist, kann man das gute Wetter auch gleich nutzen und eine kleine Serie fotografieren. Schön war das! Danke an die Frau, mit der jedes Foto besonders wird!   ...