melancholie maritim photographie | „Rastlos in der Wunderbar“ – Kathrin & Jan (Westerstede/Leer, 2017)
17042
post-template-default,single,single-post,postid-17042,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

„Rastlos in der Wunderbar“ – Kathrin & Jan (Westerstede/Leer, 2017)

Die Hochzeit von Kathrin und Jan war für mich in diesem Jahr ein besonderes Erlebnis. Und zwar sind die Zwei auf mich gekommen, weil ich das Cover für eine Vinylbox von Kumpel Matze Rossi fotografiert habe. Dieses Foto ist in der Wunderbar Westerstede entstanden und die Wunderbar hat für die Beiden, ebenso wie Matze, eine besondere Bedeutung. Das erste Date, die ersten Konzerte.

Als ich dann die Anfrage für die Hochzeit bekam, war ich natürlich freudig überrascht. So war es die erste Hochzeit, die ich über ein Plattencover fotografieren sollte. Und dann auch noch 4 Tage vor meiner eigenen standesamtlichen Trauung. Aber da konnte ich quasi nicht nein sagen.

Die Zwei haben sich standesamtlich in Leer (Ostfriesland) trauen lassen und für mich war es der erste Besuch in Leer. Herrje ist das schön da! Und dann auch noch dieses Standesamt im historischen Rathaus. Mega.

Wir hatten zwischen der Trauung und der Feier eine Menge Zeit und so sind wir nicht nur einige Locations für die Fotos abgefahren, sondern hatten auch viel Zeit zu quatschen und uns besser kennenzulernen. Da Bräutigam Jan auch Hochzeiten fotografiert, war es besonders spannend.

Ein Highlight war auf jeden Fall der Zwischenstopp in der Wunderbar Westerstede, wo Wirt Marc für uns nicht nur die Tür aufmachte, sondern wo wir mit Marc noch ein Bierchen trinken und über Gott und die Welt sabbeln konnten. Das war nicht nur Entspannung, sondern auch eine mega Gelegenheit für etwas andere Brautpaarfotos.

Bei der Feier ist mir, wie einige Tage später auf der eigenen Hochzeit, mal wieder aufgefallen wie wichtig Freunde sind und wie wertvoll es ist, wenn da Menschen sind, die einen bei dem großen Tag mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und vor allem wenn die das auch noch wie selbtverständlich und ohne Meckerei machen. Großartig! Hier dann mal einen schönen Gruß an die zwei Trauzeugen!

Ich wünsche den Erdmännchen alles erdenklich Gute für die Zukunft und noch viele Matze Rossi Konzerte in der Wunderbar und überall sonst!