melancholie maritim photographie | Liebe kennt kein Geschlecht (… und Dummheit keine Grenzen)
943
post-template-default,single,single-post,postid-943,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Liebe kennt kein Geschlecht (… und Dummheit keine Grenzen)

Liebe kennt kein Geschlecht (… und Dummheit keine Grenzen)

Nachdem der Shitstorm auf der melancholie maritim photographie Seite verflogen ist, kommt durch die Seite „Ja zur gleichgeschlechtlichen Ehe“ nochmal Schwung rein.

Ein Foto wurde geteilt. Soweit ganz unspektakulär. Dieses Bild hat mittlerweile eine Reichweite in Millionenhöhe und Likes im sechsstelligen Bereich. Verrückt.

Da sich immer wieder gläubige Menschen so angegriffen fühlen, dazu noch ein paar Worte. Bei dieser Kampagne geht es nicht darum den Glauben in den Schmutz zu ziehen. Ich finde es super wenn Menschen etwas haben, an das sie glauben können. In meinem Fall sind das aber keine Religionen.

Jeder hat das Recht zu glauben an was und wen er will. Und das ist auch gut und wichtig so!

Aber dieser Glaube eines Einzelnen und auch der Glaube von vielen Menschen darf andere Menschen nicht einschränken. Darum geht es! Man könnte also das Schild „Lieb doch wen du willst“ auch gerne mit „Glaub doch an wen du willst“ ersetzen. Punkt.

Aus dem Anlass nochmal die ganze Serie zum Thema „Liebe kennt kein Geschlecht“!

 

9hp 8hp 7hp 6hp 5hp 4hp 3hp 2hp 1hp Tigeryouth Senore Matze Rossi 7m (Large) 6m (Large) 5m (Large) 4m (Large) 3m (Large) 2m (Large) 3m_ (Large) 2m_ (Large) 1m (Large)